Entstelltes Wahrzeichen: Vandalen verschmutzen Scala dei Turchi

Vandalen verschmutzen Scala dei Turchi, Januar 2022.

Die weissen Klippen sind eines der Wahrzeichen Siziliens und eine beliebte Touristenattraktion. Bekannt sind sie unter dem Namen „Scala dei Turchi“ – Treppe der Türken. Am vergangenen Wochenende haben Vandalen die bekannte Felsformation nahe der Gemeinde Realmonte mit rotem Pulver beschmutzt. Die Bilder der verunstalteten Felsen löste breite Empörung aus und machten sogar internationale Schlagzeilen. In der New York Times, sagte Sabrina Lattuca, die Bürgermeisterin von Realmonte: „Das ist das Werk eines Verrückten.“

Der Schock war gross, doch die Bewohner der nahe gelegenen Stadt zögerten nicht lange und organisierten eine Reinigungsaktion. Ein Team von Gemeindearbeitern, Naturschützerinnen und Bürgern schrubbten den Fels mit Hilfe von Mopps, Besen und Wasserpumpen wieder sauber, wie auf Drohnenaufnahmen von Giuseppe Bennica zu sehen ist.

In der Zwischenzeit hat die Polizei die mutmasslichen Täter bei einer Razzia verhaftet, berichtet die Tageszeitung Repubblica. Es soll sich dabei um zwei Kriminelle aus Favara handeln. Einer der beiden ist eine bekannten Figur: Der zum Islam konvertierte Maler wurde 2002 wegen Bombenanschlägen auf die Mailänder U-Bahn und den Concordia-Tempel in Agrigento verhaftet und später zu 16 Jahren Haft verurteilt. Er hatte auch versucht, das Gefängnis von Agrigento mit einer Gasflasche in die Luft zu sprengen.

Der Name „Scala dei Turchi“ soll auf die sarazenische Piraten zurückgehen, die von den Einheimischen als Türken bezeichnet wurden. Die Piraten landeten mit ihren Schiffen auf dieser windgeschützten Felsformation, um die die Küstendörfer rund um das heutige Realmonte zu plündern.

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Vorherige Artikel
Luca Caviezel, sizilianischer Pâtissier mit Schweizer Wurzeln

Luca Caviezel hütete das Geheimnis der sizilianischen Gelato-Kunst

Nächster Artikel
Stret-Art: Trasloco Bis von Laika

Street-Art von Laika: Präsident Mattarella verfolgt den Umzugswagen

Ähnliche Beiträge